Zurück

FDP Hilden trauert um Horst Welke

Der Stadtverband und die Ratsfraktion der Freien Demokraten in Hilden trauern um ihr langjähriges Mitglied und Ehrenvorsitzenden, Horst Welke, der am Samstag im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Dazu erklärt der Fraktionsvorsitzender der FDP, Rudolf Joseph: "Mit Horst Welke verlieren wir einen Menschen, der durch sein vielseitiges Engagement über die Parteigrenzen hinaus geschätzt wurde. Horst Welke hat die Hildener Freien Demokraten über 40 Jahre geprägt und mitgestaltet. Im Jahr 2009 hat ihn unser Bundesvorsitzender Christian Lindner für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Horst Welke gehörte der FDP seit 1969 an und vertrat die liberalen Werte mehr als 30 Jahre im Rat der Stadt Hilden. Er war über viele Jahre das Gesicht des Hildener Weihnachtsmarktes und des Itterfestes, welche er mit viel Herzblut organisierte. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen."

Horst Welke war Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

Zurück