Zurück

FDP steht zusammen!

Kraftvoll und energisch zeigten sich gestern Abend alle FDP-Mitglieder, welche kurzfristig zusammen gekommen waren, um die Vorwürfe gegen ihre Fraktion zu beraten.

Mit politischem Gegenwind können Liberale gut und sachlich fair umgehen.

Und wenn wir, wie offensichtlich geschehen, von ausgetretenen Mitgliedern, zum Teil persönlich denunziert und verleumdet werden, lautet unsere Antwort unisono: „Aufklären in guter liberaler Tradition, Ross und Reiter nennen, Verfahren für die Zukunft noch transparenter machen und geschlossen hinter unserer Führung stehen“, sagt Heidi Weiner nachhaltig.

Wir gehen davon aus, dass es eine gezielte Attacke gegen den stellvertretenden Bürgermeister Rudolf Joseph sein soll, betont Martina Reuter.

Wir lassen uns nicht spalten!

--
Martina Reuter (Ratsmitglied, Stellv. Vorsitzende des Ortsverbandes)
Heidi Weiner (Ratsmitglied, Mitglied des Fraktionsvorstandes)

Zurück