Zurück

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zu Gast in Hilden

Auch im Jahr 2016 fand der traditionelle Neujahrsempfang des Stadtverbandes und der Ratsfraktion in den Räumen des Gewerbeparks Süd statt. Dieses Mal konnten die Hildener Liberalen die ehemalige Bundesjustizministerin, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger als Gastrednerin begrüßen, die zum Thema "Balanceakt zwischen Digitalisierung und Datenschutz" referierte. Vor ca. 100 Zuhörern gab sich Leutheusser-Schnarrenberger kämpferisch im Hinblick auf die schleichende Jagd nach privaten Daten durch Großkonzerne und den Staat. Sie nannte es eine Kernaufgabe liberaler Politik, auch in Zeiten von Digitalisierung auf den Schutz von Privatsphäre zu achten. Die ehemalige Justizministerin gehört mit zu den Klägern, die vor dem Bundesverfassungsgericht Beschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung erhoben haben. 

Zurück